Effektives Affiliate Marketing mit praktischen Beispielen und vielen Tipps! Bisher wurden hier im Blog 22 Artikel geschrieben. Diese wurden 18 mal kommentiert!

So wertvoll ist die Erwähnung eines anderen Bloggers!

by Sascha on 23. Januar 2014




Print Friendly

Bloggen ist eine Leidenschaft. Umso mehr, wenn Besucher den eigenen Blog füllen, kommentieren und sich einbringen. Wenn Leben im Blog ist, kann das zur Sucht werden. Je mehr Besucher im Blog auftauchen, desto mehr Mühe gibt man sich, wirklich gute Artikel zu schreiben.

Andere Blogger können aufmerksam werden und meinen Blog erwähnen. So geschehen vor zwei oder drei Tagen, als Alex (Internetblogger) meinen kleinen Blog in einem seiner Beiträge erwähnt hat. Zuvor hatte ich ihn wegen seines Artikelverzeichnisses kontaktiert.

Was ist passiert?

Besucher RekordDie Erwähnung im Blog von Alex hatte einen wahren Ansturm der Besucher zur Folge. Das war wirklich eine erstklassige Empfehlung. Um das einmal zu verdeutlichen, schau Dir linksseitigen Screenshot an. War ich am Tag zuvor noch im Interesse von 7 Besuchern, hatte der Beitrag von Alex zur Folge, dass an diesem Tag 164 Besucher in meinen Blog strömten! Mehr als 20 Mal so viele wie sonst.

Wäre mein Blog soweit Fortgeschritten, dass er tausende Besucher im Monat hat, wäre dieser Umstand sicherlich nicht so arg aufgefallen. Da aber hier noch kaum Besucher anzutreffen sind, habe ich das natürlich gemerkt.

Ich kann den Wert dieser Erwähnung gar nicht ermessen. Es zeigt mir aber eines: Wenn die richtigen Strippen gezogen werden, dann kann auch ein völlig neuer Blog, so wie meiner, in kürzester Zeit eine enorme Anzahl von Besuchern begrüßen.

Partnerschaften sind wichtig!

Vernetzung, Partnerschaften und Einfluss in den Social Networks, dass ist es, was den Blog schnell an die Spitze der Charts treiben kann. Es gibt viele Blogger, die einen solchen Einfluss ausüben können, und dass sicherlich auch tun. Solche Blogger als Partner zu gewinnen, kann also nur Vorteilhaft sein.

Wichtig ist, dass diese Partnerschaft für beide Seiten gewinnbringend sein muss. Alex profitiert insofern davon, dass ich sein redaktionelles Artikelverzeichnis bewerbe, und dort einige Artikel einstelle. So kam der Kontakt zustande und so kam es letztlich zum virtuellen „Shake Hands“. Mir brachte das eine Erwähnung in seinem hoch frequentierten Blog ein. Und damit viele Besucher.

Die Nahe Zukunft

Wir alle wissen, dass Google immer mehr auf „linke“ Links achtet. Solche, die nur entstehen, um das eigene Ranking zu verbessern. Da die Suchmaschine in Zukunft immer menschlicher den Sinn eines Textes zu verstehen vermag, macht es durchaus immer mehr Sinn, Hand in Hand zu arbeiten.

Ich hatte ja schon erwähnt, dass Gastartikel in Zukunft kritischer beäugt werden müssen. Von anderen Arten der Verlinkung ganz zu schweigen.

Links die aber aus ehrlicher Überzeugung heraus gesetzt werden, sind wertvoll. Obwohl ich nicht glaube, dass ein mathematischer Algorithmus in der Lage ist, die Gedanken zu erforschen, und das Ziel oder die Intention bei der Linksetzung zu erkennen, bin ich doch der Meinung, dass die Suchmaschine dahingehend besser wird. Durch das Erstellen von Profilen.

Je mehr Daten Google und Co über mich sammeln, desto durchsichtiger werde ich als Persönlichkeit. Und desto eher können meine Gedanken „errechnet“ werden. Amazon hat da einen Vorstoß mit dem neuen Patent gewagt. Pakete zu verschicken, die noch gar nicht bestellt sind, halte ich für Irrsinn. Das hat mit Kundenfreundlichkeit wenig zu tun, denn ich werde quasi zur Zahlung genötigt. Weil Amazon meine Wünsche erfüllt, bevor ich mir diese leisten will. Dennoch zeigt es, wie weit Fortgeschritten die Datensammlerei ist.

Da ich dann aber in Zukunft keinen einzigen Link mehr setzen kann, der nicht meinem Profil entspricht, und enttarnt wird, ist die freiwillige unbeeinflusste Erwähnung in einem anderen Blog bares Gold.

Das ist der Wert

Danke an Alex für die Erwähnung. Danke an alle, die das in Zukunft tun. Ihr seid das Leben in diesem Blog, und ihr seid die Luft, die er zum Atmen braucht!

Ohne eine Erwähnung in euren Blogs, ohne DEINE Erwähnung, ist dieser Blog hier nur wieder das Geschriebene eines weiteren Bloggers, der zu viel Zeit vor dem Monitor verbringt.

Und das, mein lieber Leser, lässt sich mit Wertvorstellungen nicht bemessen!

{ 2 Kommentare… lies sie weiter unten oder Lass Deine Meinung da }

Alex L Januar 23, 2014 um 19:55

Hey Sascha,
es freut mich wirklich sehr, dass dir meine Erwähnung etwas gebracht hat und ja ich weiss nun aus Erfahrung, dass wenn man das öfters macht, wird es sich für beide Seiten auszahlen. Ich kooperiere auch sehr gerne mit anderen Bloggern und strebe nach wie vor nach mehr Vernetzung untereinander.

Danke dir für unsere Kooperation :).

Ann-Bettina Schmitz Januar 24, 2014 um 12:09

Hallo,
ich halte Verlinkung und Kooperationen der Blogs untereinander auch für extrem wichtig. Bei mir kommen auch mehr Besucher von anderen Blogs/Webseiten als über Google.
Viele Grüße
Ann-Bettina

Lass bitte Deine Meinung da!


Second

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Er wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen.
© Copyright 2013 www.affiliate10.de | Impressum